Share

Type at least 1 character to search

Doctor en medicina y cirugia

Georgette Thienhaus-Lopez

Leitender Arzt des Kardiocentrums seit 2017

Geb. 1982, Carazo, Nicaragua

Kardiocentrum Frankfurt Doctor en medicina y cirugia, Georgette Thienhaus-Lopez
Kardiocentrum Frankfurt Doctor en medicina y cirugia, Georgette Thienhaus-Lopez

Doctor en medicina y cirugia

Georgette Thienhaus-Lopez

Leitender Arzt des Kardiocentrums seit 2017

Geb. 1982, Carazo, Nicaragua

Facharzt und Zusatzbezeichnung:

Kardiologin

Therapieschwerpunkte:

Allgemeine kardiologische Untersuchung einschließlich Duplex Carotiden und Kontrolle von Herzschrittmachern

Studium / Ausbildung:

1999 – 2006

Studium der Humanmedizin an der Univ. Americana, UAM in Managua, Nicaragua

2009 – 2017

Weiterbildung Innere Medizin und Kardiologie im Rotes Kreuz Klinik Frankfurt und im Ketteler Krankenhaus, Offenbach

2017 –

Angestellte Kardiologin in Kardiocentrum Frankfurt, Standort Bad Vilbel

Wissenschaftliche Arbeit / Weiterbildung:

2007 – 2009

Co-Investigator in einer internationalen Studie: Akute Gastroenteritis in Kinder und Effektivität von Rotateq.
Sponsor: Merck-Sharp-Dohme
Land: Nicaragua

Fachbezogene Mitgliedschaften:

DGK – Mitglied der deutschen Gesellschaft für Kardiologie
ESC – Mitglied der europäischen Gesellschaft für Kardiologie

Sprachen:

Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch

Weitere Ärztinnen und Ärzte des Kardiocentrums