Share

Type at least 1 character to search

Dr. med. Jürgen Vogt

Leitender Arzt
Assoziierter Partner des Kardiocentrums
Chefarzt für Innere Medizin Sektion Rhythmologie Klinik Rotes Kreuz

Geb. 1948, Kassel

Facharzt und Zusatzbezeichnung:

Internist, Kardiologe, Spezielle Rhythmologie (Invasive Elektrophysiologie / Aktive Herzimplantate)

Facharzt und Zusatzbezeichnung:

Internist, Kardiologe, Spezielle Rhythmologie (Invasive Elektrophysiologie / Aktive Herzimplantate)

Therapieschwerpunkte:

Katheterablation von Herzrhythmusstörungen im Erwachsenen- und Kindesalter, Defibrillator- und Kardiale Resynchronisationstherapie, Interventionelle Kardiologie

Studium / Ausbildung:

1966 – 1973

Studium der Humanmedizin in Heidelberg, Berlin und Essen

1973 – 1974

Medizinalassistent St. Vinzenz Krankenhaus, Essen

1975 – 1978

Assistenzarzt Innere Medizin St. Vinzenz Krankenhaus, Essen

1979 – 1982

Assistenzarzt, ab 1980 Oberarzt der Medizinischen Klinik, Augusta Kranken-Anstalt, Bochum

1983 – 1984

Assistenzarzt Kardiologie Gollwitzer Meier Institut, Bad Oeynhausen

1984 – 1988

Assistenz- und Katheterfunktionsarzt Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen, Bad Oeynhausen

1988 – 2012

Oberarzt der Kardiologischen Klinik, Universitätsklinik der Ruhruniversität Bochum, Herz- und Diabetes Klinik NRW, Bad Oeynhausen

Leiter der elektrophysiologischen Abteilung des Herzzentrums

2013 –

Chefarzt für Innere Medizin Sektion Rhythmologie Klinik Rotes Kreuz, Frankfurt

Assoziierter Partner des Kardiocentrums

Weitere Ärztinnen und Ärzte des Kardiocentrums