Bitte mindestens 1 Zeichen eingeben

Elnura Mammadova

Ärztin in Weiterbildung für Kardiologie seit 2020

Geb. 1988, Georgien

Kardiocentrum Frankfurt Elnura Mammadova
Kardiocentrum Frankfurt Elnura Mammadova

Elnura Mammadova

Ärztin in Weiterbildung für Kardiologie seit 2020

Geb. 1988, Georgien

Facharzt und Zusatzbezeichnung:

Ärztin in Weiterbildung für Kardiologie

Studium / Ausbildung:

2006 – 2012

Aserbaidschanische Medizinische Universität in Baku

2014

Gastärztin, Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Innere Medizin II, Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Sport- und Rehabilitationsmedizin

2014 – 2016

Assistenzärztin, Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

2016

Erwerb der deutschen Approbation als Ärztin, Koblenz

2016 – 2020

Assistenzärztin, Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Innere Medizin II, Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Sport- und Rehabilitationsmedizin

2020

Angestellte Ärztin im Kardiocentrum Frankfurt, Weiterbildung für Fachärztin für Kardiologie

Fachbezogene Mitgliedschaften:

DGK – Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Sprachen:

Aserbaidschanisch, Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch

Publikationen:

Mirjam Kessler, Alexander Pott, Elnura Mammadova, Julia Seeger, Jochen Wöhrle, Wolfgang Rottbauer, Sinisa Markovic. Atrial Fibrillation Predicts Long-Term Outcome after Transcatheter Edge-to-Edge Mitral Valve Repair by MitraClip Implantation

Weitere Ärztinnen und Ärzte des Kardiocentrums